Aktuell auf GameTube

Oben sind die aktuellen Let's Plays und Specials von GameTube (Hauptkanal, Horror und Simulator) aufgelistet. Es werden alle Playlisten dargestellt, bei welchen innerhalb der letzten Woche ein neues Video auf YouTube veröffentlicht wurde (alternativ gibt es jeweils auch eine Übersichtseite von allen Let's Plays und allen Specials). Zudem beinhaltet die Liste auch alle neuen Let's Plays, welche noch keine Videos besitzen, aber demnächst erscheinen werden. Die Anzahl verfügbaren Folgen und die Laufzeit beziehen sich auf die bereits hochgeladenen und öffentlich zugänglichen Videos. Wenn für ein Let's Play weitere Folgen geplant sind, ist dies am Schluss vermerkt. Zusätzlich werden auch weitere Folgen erwähnt, welche bereits von GameTube hochgeladen, aber noch nicht veröffentlicht wurden. Siehe den Uploadplan der aktuellen Woche für eine Übersicht, wann die einzelnen Videos vermutlich veröffentlicht werden bzw. den genauen Videoterminen der bereits verfügbaren Folgen. Sämtliche Angaben beziehen sich dabei auf die öffentlich zugänglichen Daten von YouTube.

Beliebteste neueste Videos

Oben werden neue hochgeladene Videos aufgelistet, welche auf den drei YouTube-Kanälen von GameTube besonders häufig angeschaut wurden. Berücksichtigt werden dabei alle neuen Folgen in den letzten zwei Wochen. Um die beliebtesten Videos zu finden, werden die Anzahl Aufrufe von jedem Video ausgewertet und mit der Zeit verglichen, wie lange das Video bereits online ist. Damit werden neben den älteren Folgen mit vielen Views auch neuere Folgen berücksichtigt, welche bereits in kurzer Zeit häufig angeklickt wurden. Siehe die Statistik-Seite für mehr Auswertungen (wie zum Beispiel die am häufigsten angeschauten Videos oder Let's Plays). Die Aufrufzahlen der YouTube-Videos werden zweimal täglich aktualisiert.

GameTube Rückblick

Vor einem Jahr (2018)

Vor zwei Jahren (2017)

Vor drei Jahren (2016)

Nicht seit dem ersten Video auf GameTube dabei und Angst, ein interessantes Let's Play oder eine sehenswerte Folge von Daniel, Fritz, Martin und Michi verpasst zu haben? Kein Problem. Oben werden die am häufigsten angeschauten Videos aufgelistet, welche in der aktuellen Woche jeweils vor einem, zwei oder drei Jahren veröffentlicht wurden. Ideal auch für Personen, welche die Folgen damals bereits gesehen haben und sich die besten GameTube-Highlights nochmals ein paar Jahre später anschauen möchten.

Über GameTube

GameTube ist ein Kanal auf YouTube, wo vor allem Let's Plays zu allen möglichen Computerspiel-Genres veröffentlicht werden. Das Team setzt sich aus vier Personen zusammen: , , und .

Besonderheit

GameTube unterscheidet sich besonders in zwei Punkten von anderen Let's Playern: Einerseits werden die Spiele üblicherweise nicht alleine gespielt, sondern mindestens zu zweit. Dadurch entsteht in jeder Zusammensetzung eine eigene Dynamik und es kommt zu unterhaltsamen und interessanten Dialogen. Andererseits kennen sich alle vier Personen gut in der aktuellen Spielebranche aus – Daniel, Fritz und Michi arbeiten hauptberuflich beim Spielemagazin GameStar/GamePro in München und auch Martin war mehrere Jahre dort angestellt. Die Nähe zum aktuellen Spielegeschehen gewährt spannende Einblicke in die Branche und ermöglicht zum Teil auch Let's Plays mit Vorabversionen oder Projekte mit Spieleentwicklern.

Geschichte

Ursprünglich wurden die ersten Let's Plays für die GameStar aufgenommen. Allerdings war dies mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden, weshalb die vier Personen von GameTube die Let's Plays in ein eigenständiges privates Projekt ausgelagert haben und nun seit dem 24. Februar 2012 eigene Videos auf GameTube hochladen. Am 17. April 2014 wurde mit GameTube Horror ein zweiter Kanal auf YouTube eröffnet, wo nur Let's Plays zu Horror-Games veröffentlicht werden. Seit dem 30. Oktober 2014 gibt es zudem auch einen dritten YouTube-Kanal nur für Simulatorspiele (siehe die Statistik-Seite für die Verteilung der Videos). Daniel, Fritz, Martin und Michi beschränken sich jedoch nicht nur auf Let's Plays: Während am Anfang zwar nur klassische Let's Plays auf GameTube veröffentlicht wurden, gab es mit der Zeit auch immer mehr Specials und Talk-Formate, die nicht direkt oder gar nichts mit Videospielen zu tun haben.